Verrückt! Johnny Depp knutscht mit Jimmy Kimmel

Er möchte mit ihm und Amber Heard in die Flitterwochen fahren

Johnny Depp küsst Jimmy Kimmel Eigentlich ist er aber mit Amber Heard verlobt Jimmy Kimme ist ein bekannter Moderator

Das dürfte seiner zukünftigen Frau aber gar nicht gefallen. Dass Johnny Depp, 50, früher mal ein Schwerenöter war, ist ja bekannt. Doch auch in seinem Alter scheint er sich noch immer nicht ausgetobt zu haben. Denn der Schauspieler knutschte jetzt fremd und das mit Moderator Jimmy Kimmel, 46!

Nennt man so etwa gute Interview-Führung? Eigentlich wollte der „Fluch der Karibik“-Star in der US-Talkshow über seine Verlobung mit Model Amber Heard, 27, sprechen, doch dann kam alles irgendwie anders.

Es funkt zwischen den Männern

Denn der Moderator konnte die letzte Begegnung mit dem Hollywood-Star nicht vergessen und sagte: „Es wirkte so, als wäre da diese Chemie zwischen uns gewesen und dann hörte ich von deiner Verlobung. Du hast weder angerufen, noch geschrieben“, so der enttäuschte Kimmel.

Doch auch Depp dachte wohl hin und wieder an seinen Gastgeber, der sich für keinen Scherz zu schade ist, und machte ihm weiter Hoffnungen.

Flitterwochen zu Dritt?

„Ich würde gerne mit euch in die Flitterwochen fahren. Das wäre eine tolle Sache für sie (Amber) - für uns alle!“, freute sich Kimmel, worauf ein schüchtern wirkender Kuss folgte. 

Wir sind gespannt, was Amber Heard zu dem Liebesdreieck sagt. Seht hier das Video: