Naya Rivera & Big Sean - Verlobung gelöst - Rolex geklaut

Der 'Glee'-Star und der Rapper gehen im Streit auseinander

Wie in einem schlechten Film: "Glee"-Star Naya Rivera und Big Sean, 26, haben ihre Verlobung aufgehoben. Anschließend war das Schmuckkästchen der 27-Jährigen geplündert.

Die Trennung der Schauspielerin und des Rappers artet in einer Schlammschlacht aus. Nachdem Big Sean die Verlobung aufgehoben hat, soll er zum Langfinger geworden sein.

In einem inzwischen gelöschten Tweet schrieb Naya: "@bigsean klaut jetzt Rolex' aus dem Haus einer Dame. Vielleicht weil ich bei 'Glee' bin und mehr Geld mache als er oder sowas.#unbedeutend"

Angeblich soll er sie betrogen haben, doch Insider behaupten gegenüber "TMZ", dass sie ihm vielmehr zu eifersüchtig gewesen sei und ihn zu sehr kontrolliert habe.

Nach nur sechs Monaten Beziehung gab das einstige Paar seine Verlobung im Oktober letzten Jahres bekannt. Und so schnell ist das Glück schon wieder vorbei ...

Themen