Krass! Hugh Jackman - Knallhartes Training für 'Wolverine'

Er hält streng Diät und trainiert im Fitness-Studio

Hugh Jackmans, 45, muskelbepackter Körper als "Wolverine" in den Marvel-Verfilmungen kommt nicht von ungefähr - hartes Training und eine strenge Diät machen aus ihm den Superhelden.

Nicht umsonst möchte Jackmann langsam die Rolle des Superhelden an einen Kollegen abgeben - denn der Preis als Muskel-Protz ist hoch. So trainiert er seinen Körper bis ans Limit und muss darauf achten, was er isst. Selbst Obst ist in seinem Speiseplan streng verboten.

Das harte Training dokumentiert der Schauspieler nun auf Facebook und schreibt: "If the bar ain't bendin', then you're just pretending."

Im Kampf mit den Gewichten spannt sich jeder Muskel seines Körpers an. Doch auch wenn diese harten Trainings-Stunden bald der Vergangenheit angehören, ist der Schauspieler für alle Fans noch im kommenden "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" zu bewundern.

Themen