Midlife-Crisis? Johnny Depp will wieder Rockstar sein

Der Schauspieler vermisst das Musiker-Feeling

Rock im Herzen: Früher war Johnny Depp, 50, mit seiner Rockband "The Kids" ziemlich erfolgreich. Heute ist der Frauenschwarm nur noch Schauspieler. Das will Johnny jetzt aber unbedingt wieder ändern!

Nun will der Hollywood-Star nämlich zu seinen alten Wurzeln zurückkehren. Nach drei Jahrzenten Bandpause plant Johnny wieder mit The Kids zusammenarbeiten.

Etwas ganz anderes

"Sie gaben hier und da mal ein Konzert. Aber seit sie sich offiziell aufgelöst haben sind 30 Jahre vergangen", so ein Insider gegenüber "The Sun".

Doch Johnny packt derzeit anscheinend das "Ich-möche-etwas-GANZ-anderes-machen"-Feeling, auch bekannt als Midlife-Crisis. Die Schauspielerei wird in nächster Zeit nur noch zweitrangig sein.

Selbstzweifel

"Das ist seine Chance, seine Fantasien auszuleben und zu sehen, was hätte sein können. Aber er ist nervös, weil ihm die Musikkritiker das Leben schwer machen könnten", heißt es weiter.

Johnnys Verlobte Amber Heard, 27, habe ihn dazu ermutigt wieder als Leadgitarrist in die Rockwelt einzusteigen. Daumen hoch!