WTF?! Beyoncé photoshopt ihre Oberschenkel auf Insta-Fotos

Die Sängerin zaubert sich eine Thigh-Gap per Mausklick

Wie bitte?! Beyoncé, 32, retuschiert ihre eigenen Fotos auf Instagram! Die R'n'B-Diva hat mal eben die Pfunde an ihren Oberschenkeln purzeln lassen - Photoshop sei dank!

Die 32-Jährige scheint nicht zu ihren eigenen Makeln zu stehen, sondern verschönert sich auf ihren Urlaubs-Schnappschüssen kurzerhand selbst.

Thigh-Gap per Mausklick

So posiert sie beim Golf spielen unter Palmen in einem Bikini. Doch ihre Kurven erscheinen ganz und gar nicht mehr kurvig. Vielmehr scheint sich die Sängerin dank Photoshop eine Thigh-Gap (Anm. d. Red.: Oberschenkellücke bei geschlossenen Beinen) gezaubert zu haben. Nanu?!

Eigentlich hat die schöne Beyoncé das doch gar nicht nötig. Doch dieses Foto-Makeover zeigt einmal mehr, dass Superstars auch nur Menschen sind.

Themen