Kardashians - Kylie Jenner - Beauty-Op mit 16?

Sie ist empört über die Vorwürfe

Die Kardashians mal wieder! Der neueste Skandal: Kylie Jenner, Halbschwester von Kim Kardashian, 33, soll sich mit ihren zarten 16 Jahren bereits unter das Messer gelegt haben. 

Nur Schminke?

Der Vorwurf kam auf, nachdem Kylie ein Selfie von sich gepostet hatte, das sie mit einem deutlich vollerem Mund zeigt. Gutes Make-Up oder hat sie sich wirklich operieren lassen?

Der Teenager streitet die Gerüchte ab und zeigt sich via Twitter verletzt und empört. Sie findet es gar "beleidigend", dass man annimmt, sie habe was an sich machen lassen:

 

Um das Dementi noch einmal zu verdeutlichen, weist Kylie darauf hin, wie jung sie noch ist:

 

In einem Retweet schreibt sie außerdem, die Pubertät sei eine schöne Sache. Hm, unsere Meinung?

Wir glauben Kylie zwar, dass sie sich nicht unter das Messer legen hat lassen, aber von alleine scheint ihr Mund nicht voller geworden zu sein - Kylies Lippenkontur ist lediglich übermalt, und das sehr gut und dezent.