Nach DSDS-Aus - So sehr vermisst Elif Batman ihre Kollegen

Besonders der Abschied von Christopher Schnell wird hart für sie sein

Eigentlich war sie eine Favoritin, doch konnte Elif Batman, 18, gestern, 12. April, nicht genügend Zuschauer mobilisieren, um bei „Deutschland sucht den Superstar“ weiterzukommen. Der Abschied fällt der hübschen Sängerin nun auch alles andere als leicht.

Man kann die beste Stimme haben, doch wenn nicht genügend Leute anrufen, dann fliegt man eben raus. Das musste nun auch die Deutsch-Türkin erfahren, die neben Enrico die Koffer bei „DSDS“ packen musste.

Doch Elif, die wie sie selbst sagt, noch nie einen Freund hatte, wollte nicht gehen, ohne sich noch mal herzlich von den anderen Teilnehmern zu verabschieden - und das mit einem Gruppenfoto.

Auf Instagram postete sie ein Bild von den letzten acht Kandidaten und schrieb dazu: „Danke für alles ihr Lieben! Ich werde euch sehr vermissen und ich danke euch, meinen Unterstützern, dafür, dass ich so weit gekommen bin und die beste Zeit meines Lebens hatte. Danke.“

Christopher wird ihr sicherlich fehlen

Besonders schmerzhaft dürfte ihr der Abschied von Christopher Schnell, 26, gefallen sein. Denn auch wenn die Beiden eine Liebelei dementiert haben, sind sie sich doch sehr ans Herz gewachsen. 

Themen