Taylor Momsen will nie wieder Schauspielerin sein

Die Sängerin hängt ihre frührere Karriere an den Nagel

Sie ist vor allem durch ihre bizarren Auftritte bekannt: Taylor Momsen, 20, ist die Lead-Sängerin der Band The Pretty Reckless. Doch es gab auch einmal ein Leben als Schauspielerin - das Taylor nun für immer aufgibt.

Wer kennt sie nicht aus der berühmten High Society-Serie "Gossip Girl"? Taylor spielte dort viele Jahre lang die Rolle der "Jenny Humphries" - mit großem Erfolg.

Zuviel des Guten

Jeder wollte plötzlich Taylor sehen, hören, sie anfassen. Zuviel für die taffe Blondine. Sie nahm sich eine Auszeit aus dem Schauspieler-Geschäft und stieg in ihre heutige Rockband ein. Bis heute!

Ein anderes Leben

Seitdem ist von der 20-Jährigen auf der Leinwand nichts mehr zu sehen. Und das soll auch genauso bleiben! Von einem Radiosender auf ihre frührere Karriere angesprochen, erzählt Taylor:

"Ich mache nur noch Musik. Ich verfolge keine Karriere als Schauspielerin mehr. Ich habe seit fünf Jahren nicht mehr geschauspielert und mittlerweile fühlt es sich wie ein anderes Leben an."

Schade!