Annemarie Eilfeld ist verliebt in Raúl Richter

Heißer Flirt bei GZSZ

Annemarie Eilfeld hat es voll erwischt! Die Ex-Zicke von "Deutschland sucht den Superstar" hat sich am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in ihren Serien-Kollegen Raúl Richter verliebt. Beide verbrachten bereits einen hei&s

Auf der spanischen Insel kam es zum ersten Kuss der beiden. "Wir sind zwischendurch immer wieder nackt in den Pool gesprungen. Dann haben wir uns geküsst. Es war unheimlich intensiv", sagte die 19-Jährige der "Bild"-Zeitung. Das junge Paar lernte sich ausgerechnet bei der Arbeit kennen. Denn seit ein paar Wochen steht Annemarie für die RTL-Soap "GZSZ" vor der Kamera. "Wir sind uns nahe gekommen. Da sind Gefühle im Spiel, von beiden Seiten." Raúl, der sich erst vor wenigen Wochen von seiner Freundin Linda getrennt hat, freut sich über den aufregenden Flirt mit Annemarie: "Schon bei den Superstars fand ich sie ziemlich scharf. Sie hat einen tollen Körper! Dann habe ich gemerkt, sie hat dazu noch was im Kopf." Laut Annemarie ist alles noch sehr frisch, aber sie träumt bereits von einer gemeinsamen Zukunft mit ihrem Liebsten: "Ich bin ja seit einer gefühlten Ewigkeit Single. Seit meiner letzten Beziehung mit 16 habe ich immer nur Scheißtypen kennen gelernt. Bei Raúl habe ich ein gutes Gefühl." Wir sind gespannt, wie es mit den beiden weitergeht...