Herzogin Kate - Ihr Australien-Kleid bricht Verkaufsrekorde

Das blau-weiße Australien-Dress war in acht Minuten ausverkauft

Das Royal-Paar inmitten Kindern aus Winmalee. Ihren George ließen sie lieber im Hotel Kate Middleton in dem begehrten Diane von Furstenberg-Kleid Kate und William wirken auf ihrer Australien-Reise extrem entspannt Auch beim Baumpflanzen macht Kate eine gute Figur - auf blauen Wedges von Russell und Bromley Ganz schön mutig! William blickt über die steile Bergkante. Kate hält lieber Sicherheitsabstand

Herzogin Kate, 32, bezaubert nicht nur mit ihrem Lacheln, ihren tollen Haaren und ihrer Eleganz. Sie ist auch ein echter Wirtschaftsfaktor! Denn was sie trägt, wollen alle haben, und damit kurbelt sie die Fashionwelt ganz schön an. Ihr Kleid, das sie gerade bei einem Besuch im australischen Winmalee trug, brach mal wieder alle Verkaufsrekorde...

Kate trug ein Diane von Furstenberg-Kleid 

Die Online-Shopper tippten sich die Finger wund, als die ersten Bilder von Kate in ihrem Diane von Furstenberg-Kleid auftauchten. Das trug sie, als sie zusammen mit Prinz William, 31, den Ort Winmalee besuchte. Der blau-weiße Print gefiel den Kate-Fans derart gut, dass sie alle zuschlugen. In sagenhaften acht Minuten war das Dress ausverkauft.

Der Preis: noch erschwinglich

Mit 292 Pfund (knapp 350 Euro) ist es zwar nicht ganz billig, aber doch noch eher erschwinglich als die teuren Gala-Roben, die Royals sonst oftmals tragen. Zum Kleid kombinierte Fashion-Queen Kate übrigens blaue Wedges von Russell und Bromley sowie eine dunkelblaue Clutch. Die Herzogin hat den Stil-Bogen eben einfach raus. Ganz egal, was ihr Mann dazu sagt...