Let's Dance - Hat Tanja Szewczenko bereits aufgegeben?

Sie glaubt, dass Alexander Klaws gewinnen wird

Zweifelt Tanja Szewczenko an sich? Für sie ist Alexander Klaws der klare Favorit Dabei überzeugt Tanja mit Profitänzer Willi Gabalier

Diesen Freitag, 18. April, macht „Let’s Dance“ zwar eine Pause, doch die Kandidaten konzentrieren sich weiterhin auf die Show. Auch Tanja Szewczenko, 36, lässt das Tanzfieber nicht los und hat jetzt sogar verraten, wer ihr klarer Favorit ist.

Sie startete zwar etwas holprig in den Wettbewerb, doch spätestens seit letzter Woche gehört die ehemalige Eisprinzessin zu den stärksten Kandidaten, wie bereits auch Manuel Cortez in seinem Blog verriet.

Hat Tanja schon aufgegeben?

Doch auf ihrer Facebook-Seite bezieht sie Stellung zu einem Artikel, in dem darüber spekuliert wird, wer Alexander Klaws, 30, noch aufhalten kann. „… gute Frage! Alex ist echt ein super Tänzer mit zehn Jahren Musical Erfahrung! Spitzen Leistung in allen drei ‚Let’s Dance‘-Shows! Ich denke auch, dass er den Pokal nach Hause tanzt!“, so Tanja.

Hat sie etwa schon aufgegeben? Ihre Fans sehen das nämlich ganz anders und machen ihr mit Kommentaren wie „Du kannst es schaffen. Mach einfach weiter, du wirst immer besser“, oder „Ich finde dich super und hoffe du tanzt den Pokal nach Hause“, jede Menge Mut. 

Zurecht - denn Tanja verbessert sich Show für Show und wer weiß, am Ende tanzt sie sogar noch den ehemaligen „DSDS“-Gewinner an die Wand.