Schock bei Let's Dance - Larissa Marolt im Krankenhaus

Kann sie in der nächsten Show auftreten?

Schock für ihre Fans! Larissa Marolt, 21, hat sich verletzt und musste sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfall passierte beim Tanztraining. Bedeutet das nun das vorzeitige Aus für sie?

Sie hat wirklich eine eiserne Disziplin. Die blonde Schönheit hat bereits im Vorfeld klargestellt, dass sie alles geben möchte, um bei „Let’s Dance“ zu gewinnen. Doch damit hat sie wohl nicht gerechnet.

Bereits am Donnerstag, 17. April, postete sie auf ihrer Facebook-Seite: „Lasst euch alle in Tirol ins Krankenhaus einweisen, Ärzte sind sehr sympathisch, kompetent und für alle Boys: die Krankenschwestern sind hot.“ Dazu sieht man nur ein Bild von einer Notaufnahme.

Doch was war passiert? Ihr Vater Heinz-Anton Marolt stellte nun gegenüber "Krone.at" klar: "Larissa geht es schon wieder besser. Sie hat sich bei einem Trainingsunfall bei ‚Let’s Dance‘ verletzt. Die Ärzte in Tirol konnten eine Fraktur ausschließen, allerdings eine ordentliche Rippenprellung feststellen.“

Tritt sie in der nächsten Show auf?

So soll sie mit ihrem Partner Massimo Sinato eine Hebefigur geübt haben, die für den Unfall verantwortlich war. Einziges Trostpflaster: Gestern, 18. April, gab es keine Ausgabe der Tanzshow. So hat Larissa also noch eine Woche, um sich von dem Unglück zu erholen. 

Ganz so schlimm scheint es ihr dann aber doch nicht zu gehen, postete sie vor wenigen Stunden erneut ein Foto von sich beim Spaziergang.