Glückwunsch! Thor-Darsteller Idris Elba ist Papa geworden

Der 'Mandela'-Schauspieler ist stolzer Vater eines Sohnes

Was für ein schönes Geschenk passend zu Ostern. Schauspieler Idris Elba, 41, ist jetzt zum zweiten Mal Papa geworden. Seine Freundin Naiyana Garth brachte am Donnerstag, 17. April, einen Sohn zur Welt.

Die Freude bei dem britischen Schauspieler, der mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde, könnte nicht größer sein. Auf Twitter präsentiert er stolz ein Foto seines Sohnes. 

„Mein Sohn Winston Elba wurde gestern geboren. Einfach unglaublich“, so sein Tweet. Auf dem Foto sieht man nur die kleinen Finger, wie sie Papas Zeigefinger umklammern.

 

Für den Schauspieler, der in „Thor“ mitspielt oder in „Mandela - Der lange Weg zur Freiheit“ den Freiheitskämpfer Nelson Mandela (†95) verkörpert, ist es bereits das zweite Kind. Aus einer früheren Beziehung hat er eine Tochter.

Mit seiner aktuellen Partnerin ist er erst seit 2013 zusammen und kann nun mit seiner kleinen Familie das erste gemeinsame Osterfest feiern. 

Themen