Peaches Geldof - Bild ihrer Familie ziert ihren Sarg

Terauerfeier in Kent - Angehörige und Freunde nehmen Abschied

Ihre letzte Reise: In einem weißen Sarg, den ein Familienporträt ziert, wird Peaches Geldof zu Grabe getragen Peaches Geldof - Bild ihrer Familie ziert ihren Sarg - Bild 2 Die Beisetzung fand in der St. Mary Magdalene and St. Lawrence in Kent statt Auch prominente Gäste waren unter den Trauernden: So zum Beispiel Kate Moss mit Ehemann Jamie Hince Auch das ehemalige Model Jo Wood war gekommen, um Peaches die letzte Ehre zu erweisen Herzogin Fergie bei ihrer Ankunft an der Fans legten vor der Zufahrt zur Kirche Blumen und Beileidskarten nieder

Dieses Bild dürfte nicht nur ihre engsten Verwandten zu Tränen rühren: Am Ostermontag, 21. April, wurde Musikertochter Peaches Geldof († 25) im Kreise ihrer Familie und Freunde in Kent, Südengland beigesetzt. Rührend: Ihren weißen Sarg ziert ein gemaltes Bild ihrer geliebten Familie. 

In der "St. Mary Magdalene and St. Lawrence"-Kirche wurde die Trauerfeier für das britische It-Girl abgehalten, das am 7. April aus bisher ungeklärten Gründen starb. Ihr Vater, Bob Geldof, 62, soll Medienberichten zufolge eine rührende Trauerrede gehalten haben. 

Auch viele prominente Gesichter waren angereist, um Peaches die letzte Ehre zu erweisen. Darunter Herzogin Sarah Fergusen, 54, Alexa Chung, 30, oder Supermodel Kate Moss, 40. Vor der Zufahrt zur Kirche versammelten sich auch viele trauernde Fans, die Blumen und Beileidskarten ablegten. 

Auf dem Sarg der zweifachen Mutter: Ein Bild aus glücklichen Zeiten: Peaches gemeinsam mit ihrem Ehemann Thomas Cohen, 23, und ihren gemeinsamen Söhnen Astala, 2, und Phaedra, 1. Außerdem die Haustiere der kleinen Familie. Ebenso verewigt: Pfirsiche (engl. peaches) und Honigblüten (engl. honeyblossom) als Symbole für ihren Namen.