Carmen Geiss und Lilly Becker sind neue Busenfreundinnen

Ihre Männer bringen die Frauen unfreiwillig zusammen

Carmen und Lilly mögen sich sooo gern Ein Herz und eine Seele Die beiden Fauen albern bei 'Let's Dance' auch gern herum

Wenn "Let's Dance" für diese beiden Frauen auch nicht der Tanzsieg bedeuten sollte, eines haben Carmen Geiss, 48, und Lilly Becker, 37, auf jeden Fall in der Show gewonnen: Eine tolle Freundschaft.

Äußerlich könnten die dralle Blondine und das exotische Teilzeit-Model unterschiedlicher nicht sein. Doch darum geht es nicht: Lilly und Carmen verstehen sich einfach prächtig.

Die Männer sind Schuld

Diese plötzliche Verbundenheit hat auch einen ganz besonderen Grund: Ihre beiden Männer. Gegenüber "RTL Exklusiv" erzählt Carmen:

"Wir haben beide Business-Männer, und die sind auch noch ziemlich gleich. Sie sind beide nicht einfach. Da haben wir uns halt eben gesucht und gefunden."

Tatsächlich: Robert Geiss, 50, und Boris Becker, 46, sind gestandene Männer, die sich nicht auf der Nase herumtanzen lassen. Meist sind es sie selbst, die bestimmen, wo es lang geht.

Parallelen im Leben

Dieses gemeinsame "Schicksal" hat Lilly und Carmen jetzt zusammengebracht. Die neue Freundschaft geht sogar soweit, dass die Tanzkandidatinnen nun ihre Männer gegenseitig vorstellen möchten.

"Mal sehen ob die sich verstehen", fragt sich Carmen etwas unsicher.

Lily beruhigt: "Meiner ist nicht so kompliziert, die sollten sich verstehen." Und Carmen resümiert gewohnt witzig: "Mein Mann ist auch nicht kompliziert mit anderen Leuten, nur mit mir."