Let's Dance - So süß war Tanja Szewczenko als Eisprinzessin

Bereits im Alter von vier machte sie Eiskunstlauf

Tanja Szewczenko stand bereits mit vier Jahren auf dem Eis Dieses freche Grinsen hat Tanja (re.) auch noch heute Auch ein Profi fällt mal auf die Nase Tanja Szewczenko mit ihrem Tanzpartner Willi Gabalier

Sie war schon als Kind ein echter Hingucker. Tanja Szewczenko, 36, wirbelt im Moment bei „Let’s Dance“ über das Parkett und verbessert sich trotz Startschwierigkeiten von Show zu Show. Jetzt zeigte die hübsche Blondine Fotos aus ihrer Kindheit als Eisprinzessin.

Nur der frühe Vogel fängt den Wurm und das gilt eben auch in Sachen Sport. Denn wer es ganz an die Spitze schaffen will, muss bereits von klein auf trainieren. So war das auch bei der ehemaligen Eiskunstläuferin, die sogar bei einer Weltmeisterschaft Bronze holte.

Schon als Kind ein Profi

Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlichte Tanja jetzt süße Bilder aus ihrer Vergangenheit, die sie als Kind mit Schlittschuhen zeigen. 

„Bei meiner ersten Prüfung auf dem Eis. 1981 mit 4 Jahren!“, oder „Ich war stolz wie Bolle! Mit Zäpfchen und Schleifen schick zur Freiläufer Prüfung (1981)", lauteten die Kommentare zu den Bildern.

Auch wenn Tanja sicherlich heute noch eine Meisterin auf dem Eis ist, macht sie auch in ihren Tanzschuhen eine gute Figur und überzeugt die Zuschauer und die Jury. Vielleicht reicht es ja auch dieses Mal wieder fürs Treppchen - mindestens.