DSDS - Geheime Liebeserklärung von Christopher an Elif?

Zwischen den ausgeschiedenen Kandidaten soll doch mehr sein, als nur Freundschaft

Was denn nun? Obwohl Christopher Schnell, 25, und Elif Batman, 18, sämtliche Liebesgerüchte dementierten, wird man den Eindruck nicht los, dass es gewaltig zwischen den bereits ausgeschiedenen „DSDS“-Kandidaten knistert. Dafür sorgt besonders der smarte Sänger, der ihr regelmäßig seine Zuneigung zeigt. Gibt es jetzt endlich den ultimativen Liebesbeweis?

Eigentlich müssten sie ja jetzt wieder mehr Zeit füreinander haben, denn seit Samstag, 19. April, sind sie nun beide bei „DSDS“ raus und können sich also voll und ganz auf andere Sachen konzentrieren. Zumindest einer von ihnen denkt nur an den anderen. 

Liebespaar oder gute Freunde?

So postet Christopher bei Facebook ein Foto von sich und Elif und schreibt dazu: „Du fehlst mir so sehr! Elif Batman“. Klar, dass so etwas die Spekulationen anheizt. „Sag doch gleich, dass du sie liebst“ oder „Ihr würdet süß zusammen sein“, lauten zwei Kommentare zu dem Bild, das unglaubliche 35.000 Likes bekommen hat. Ist es also als eine direkte Liebeserklärung anzusehen?

Andere User sind da durchaus skeptischer und schreiben: „Sag mal, darf man heutzutage keine sehr dicke Freundschaft führen, ohne gleich als Paar bezeichnet zu werden?“, schreibt ein Fan.

Fakt ist, dass Christopher in Hamburg wohnt und Elif in Melle (Niedersachsen). Egal also, ob sie nur Freunde sind oder doch tiefe Gefühle füreinander hegen. Anscheinend sehen sie sich nicht so oft, wie sie gerne möchten. 

Themen