'People' kürt Lupita Nyong'o zur schönsten Frau der Welt

Die Oscar-Preisträgerin räumt eine Auszeichnung nach der anderen ab!

Wow: Lupita Nyong'o ist laut Die 31-jährige Oscar-Preisträgerin brachte bereits Jared Leto und Michael Fassbender um den Verstand Wunderschön: Lupita mit ihrem Oscar 2014 für die beste Nebenrolle Nur Freunde? Lupita und Jared

Es ist ihr Jahr: Für ihre brillante Leistung in "12 Years a Slave" hat Lupita Nyong'o nicht nur einen Oscar ergattert, sondern diverse Preise eingeheimst. Jetzt erhielt die 31-Jährige eine weitere Auszeichnung: Das "People"-Magazin kürte sie zur schönsten Frau der Welt!

"Ein riesiges, riesiges Kompliment"

"Ich war so aufgeregt, und es ist ein riesiges, riesiges Kompliment. Ich freue mich auch für die ganzen Mädchen, die mich darauf sehen werden und die sich dann etwas gesehener fühlen", sagte sie voller Stolz dem US-Magazin.

Die Kenianerin ist völlig aus dem Häuschen, ein Vorbild für junge schwarze Frauen zu sein und zeigt sich begeistert davon, das Cover des bekannten Magazins zu zieren.

Auf Twitter verkündete "People" die frohe Botschaft so:

Und auch Lupita teilte bereits glücklich ihr Cover mit ihren Twitter-Fans:

Ellen DeGeneres beglückwünscht "People" zur richtigen Wahl

Auch Talk-Queen und Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres gratulierte bereits via Twitter: "Glückwunsch, Lupita Nyong'o ist People's #mostbeautiful. Das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung."

Von ihren eigenen Erfahrungen mit öffentlich abgebildeten Frauen berichtet Nyong'o: "Helle Haut und langes, wallendes, glattes Haar. Unbewusst beginnt man diese Dinge dann mehr zu schätzen, als das, was man selber hat."

Nyong'os Mutter Dorothy sagte ihrer Tochter jedoch stets, wie wunderschön sie ist, was ihr Selbstwertgefühl sehr steigerte.

Wen liebt die 31-Jährige?

Lupita, der Liebschaften mit Womanizern wie Jared Leto und Michael Fassbender nachgesagt werden, hätte sich niemals träumen lassen, irgendwann einmal als schön bezeichnet zu werden. Erst kürzlich hatte sie einen Deal mit dem Kosmetiklabel "Lancôme" gelandet.

2014 ist eben Lupitas Jahr!