Gwyneth Paltrow - Erster Auftritt nach Trennung von Martin

In Hong Kong promotet sie ihre Lifestyle-Webseite 'Goop'

In Hong Kong promotet Gwyneth Paltrow ihre Webseite Gwyneth Paltrows erster Auftritt nach dem Liebes-Aus mit Chris Martin Gwyneth Paltrow im Spitzenkleid bei ihrem Promotermin in Hong Kong

Mit viel Haut und noch mehr Spitze zeigte sich Gwyneth Paltrow, 41, das erste Mal nach dem Ehe-Aus von Chris Martin, 37, bei einem offiziellen Termin in Hong Kong. Sie strahlte professionell in die Kameras - von Trennungsschmerz keine Spur? Wir haben genauer hingesehen!

Gwyneth sieht müde aus

Etwas zerknittert schaute die Blondine drein - was auch dem Jetlag zuzuschreiben sein kein. Sie strahlte freundlich für die Fotografen und posierte geduldig um Werbung für ihre Lifestyle-Webseite "Goop" zu machen.

Nachdem Gwyneth und Chris Martin das Ehe-Aus vor einigen Wochen bekannt gaben, war die Öffentlichkeit überrascht. Stets war das Paar bemüht sein Privatleben aus den Medien zu halten - eine Trennung war von außen nicht vorhersehbar.

Gemeinsame Flucht auf die Bahamas

Und auch danach schien eitel Sonnenschein zu herschen. Für die Frischgetrennten und ihre beiden Kinder Apple und Moses ging es ab auf die Bahamas - weit weg von den Schlagzeilen und Medienrummel.

Gwyneth, die erst vor Kurzem auf einem selbst geposteten Bild noch ihren Ehering trug, war bei dem Promotermin ohne ihr Schmuckstück unterwegs.

Statement in Fernost

Mit gleich zwei Outfits versuchte die 41-Jähirge in Hong Kong zu beeindrucken. Ihr schwarzes transparentes Spitzenkleid gewährte sexy Einblicke und es schien als wolle Paltrow damit ein Statement abgeben: Seht her, mir geht es super!

Das wollen wir ihr mal glauben ...