Valeria Lukyanova - Die Barbie-Frau im Magerwahn

Das Model aus der Ukraine zeigt ihre gefährlich dünne Taille

Valeria Lukyanova: gefährlich dünn auf Facebook Hot oder Horror? Viele Fans finden Valeria inzwischen zu dünn Sie ist täglich im Fitnessstudio - ist das noch gesund?

Valeria Lukyanova, 28, besser bekannt als die Barbie-Frau, schockte ihre Fans auf Facebook mit alarmierenden Mager-Selfies und Videos. Das Model riskiert ihre Gesundheit, um auszusehen wie Kinderspielzeug.

"I'm a Barbie Girl in a Barbie World"

Hat sich schon mal jemand gefragt, wie es ist, in einer "Barbie-World" zu leben? Für das ukrainische Model Valeria Lukyanova ist die oberfläche Puppen-Welt realität. Die 28-Jährige will wie eine Barbie aussehen und schreckt daher vor keiner Beauty-Op zurück.

Welche Auswirkungen ihr Lebenstraum auf ihre Gesundheit hat, ist der Ukrainerin aber offensichtlich nicht bewusst.

Sie ist alarmierend dünn

Erst kürzlich zeigte sie sich das Model komplett ungeschminkt und erntete dafür viele positive Kommentare. Doch ihr neustes Youtube-Video sorgt bei ihren Fans für blankes Entsetzen.

In dem einminütigen Clip joggt die Barbie-Frau am Strand entlang und präsentiert ihre erschreckend dünne Taille. Valeria besteht nur noch aus Haut und Knochen - und darauf ist sie auch noch stolz!

Warum greift niemand ein?

Fraglich ist, wie lange ihr Körper bei dem ungesunden Lebenstil noch durchhalten wird. Wann werden endlich Freunde und Familie der jungen Frau reagieren und ihr helfen?

Im Moment ähnelt sie eher einem menschlichen Skelett als einer menschliche Barbie!

Hier seht ihr den Clip: