Bestätigt! George Clooney und Amal Alamuddin sind verlobt

Wagt der Schauspieler endlich den Schritt vor den Traualtar?

Ladys, nun tapfer sein: Hollywood-Charmeur Nr.1 George Clooney, 52, ist verlobt! Die glückliche Frau an seiner Seite, die das geschafft hat, woran ihre Vorgängerinnen allesamt scheiterten: Amal Alamuddin, 36.  

Bisher galt der Schauspieler als ewiger Junggeselle, als heiratsunwilliges Material. Die Beziehung zu Amal Alamuddin ist mit sechs Monaten noch recht jung und durch George selbst nicht einmal bestätigt. Nun soll der Beau dennoch den nächsten wichtigen Schritt gewagt haben, wie ein enger Vertrauter gegenüber dem "People"-Magazin verraten hat. 

Antrag soll "noch nicht lange zurückliegen"

"George und Amal versuchen die ganze Sache möglichst unauffällig zu halten, aber dennoch versuchen sie nicht, sich zu verstecken. Ich denke es ist so, dass sie die Leute wissen lassen wollen, dass sie einander wirklich lieben. Dass sie planen, für immer zusammenzubleiben."

Die Verlobung soll "noch nicht lange zurückliegen", fügt der Insider hinzu, bisher soll es aber noch keine konkreten Hochzeitspläne geben. Clooney und Alamuddin sind in der Vergangenheit nur sehr selten zusammen abgelichtet worden, am Donnerstag sollen sie gemeinsam mit Cindy Crawford und ihrem Ehemann Rande Gerber in Malibu zum Essen verabredet gewesen sein. Dabei soll die britische Anwältin einen verdächtigen Ring an ihrem linken Ringfinger getragen haben, wie eine weitere Quelle berichtete. 

Clooney bereit für Ehe Nr. 2?

Clooneys Sprecher will die Verlobung bis jetzt hingegen nicht bestätigen: "Ich werde keine Kommentare zum Privatleben meines Klienten geben", so die kurze Reaktion. Ein Dementi klingt anders! Bisher wagte der Schauspieler nur einmal den Bund fürs Leben. Von 1989 bis 1993 war er mit der Schauspielerin Talia Balsam, 55, verheiratet.