Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Christian Tews - 'Im Moment gibt's nicht viel zu lachen'

Der erste offizielle Auftritt des 'Bachelors' nach dem Liebes-Aus mit Katja Kühne

Zwei Tage nach der Trennung von "Der Bachelor"-Siegerin Katja, 29, zeigte sich Christian Tews, 33, heute erstmals wieder in der Öffentlichkeit. OK! verriet er, wie es ihm nach dem schmerzhaften Beziehungs-Aus geht.

Nach nur einem Monat Beziehung gab Christian auf seiner Facebook-Seite die schockierende News bekannt: Alles aus zwischen ihm und seiner Katja!

"Es ging mir schon mal besser"

Bei der Eröffnung von Mirja du Monts neuem Shop "Desdemona" in Hamburg äußerte sich der 33-Jährige zu seiner derzeitigen Situation: "Es ging mir schon mal besser. Im Moment gibt es nicht viel zu lachen". Die Trennung scheint also Spuren hinterlassen zu haben.

"Ich wusste, was damals bei Jan und Paul los war"

Dem Unternehmer war allerdings von Anfang an bewusst, dass eine Teilnahme bei "Der Bachelor" auch seine Schattenseiten hat: "Ich habe es mir ja selber ausgesucht - ich wusste, was damals bei Jan und Paul los war."

Trotzdem hatte Christian große Hoffnungen: "Ich hatte nur ein Ziel - meine Traumfrau zu finden". Es sollte scheinbar nicht sein.

Die Beziehung des "Bachelor"-Paares machte seit Beginn an Negativ-Schlagzeilen. Von einer Fake-Beziehung war die Rede, mehrfach wurde Katja mit anderen Männern gesichtet, und ihre ehemaligen "Der Bachelor"-Konkurentinnen wetterten gegen das Paar.

War der Medienrummel einfach zu viel für die Beiden? "Zu viel Negatives muss man einfach an sich abprallen lassen, sonst macht dich das zu verrückt", so der Ex-Rosenkavalier zu OK!.

Jan und Christian: die neue "Bachelor"-Bromance?

Halt findet "Der Bachelor" bei seiner Familie und seinen Freunden. Auf dem Event haben wir ihn posierend mit Ex-"Bachelor" Jan Kralitschka gesichtet. Ziehen die beiden jetzt etwa gemeinsam um die Häuser? Die neue "Bachelor"-Bromance scheint Christian sichtlich gut zu tun.

Das neue "Baby" des 33-Jährigen ist derzeit jedenfalls seine Firma, mit der er voll durchstarten will. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ...