Liebes-Aus? Prinz Harry ist wieder solo

Klammerte sie zu viel? Trennung von Cressida Bonas

Von wegen Verlobung und Hochzeit: Prinz Harry, 29, ist wieder solo. Wie berichtet wird, habe er sich nach zwei Jahren von seiner hübschen Freundin Cressida Bonas, 25, getrennt. 

Die Briten freuten sich schon über eine weitere royale Hochzeit, doch dieser Wunsch wird ihnen in naher Zukunft wohl nicht erfüllt. Rotschopf Harry und Cressida Bonas gehen getrennte Wege. 

Sie klammerte zu viel

Der Grund für das überraschende Liebes-Aus soll ihre Eifersucht gewesen sein. 
"Er fand sie zu klammernd und es hat einfach nicht geklappt", zitierte das amerikanische "People"-Magazin eine Quelle aus dem Umfeld des Prinzen. 

Öffentlicher Auftritt im März

Erst im März traten Prinz Harry und Cressida erstmals öffentlich als Paar auf. Damals war über eine baldige Verlobung spekuliert worden. "Sie sind ganz klar verrückt nach einander und seine Freunde sind sicher, dass es hält, aber sie gehen super-privat mit dieser Frage um", so ein Bekannter. 

So schnell kann sich das Blatt wenden ...