DSDS - Aneta Sablik führte seit der ersten Live-Show

Die hübsche Polin stürmt jetzt auch die iTunes-Charts

Gestern, 3. Mai, war es endlich soweit. Deutschland hat mit Aneta Sablik, 25, einen neuen Superstar. Doch nicht erst im Finale konnte sich die schöne Blondine durchsetzen. Denn bereits seit der ersten „Live Challenge Show“ hatte sie die Nase vorn und nimmt jetzt auch noch vollen Kurs auf die Charts.

Sie hat es wirklich verdient. Keine Kandidatin hat so viel Gas gegeben und so tolle Auftritte hingelegt wie die Studentin aus Geltung (Bayern). Anfangs noch als zu „perfekt“ und „kalt“ abgestempelt, schnappte sie sich im Finale den Titel. Auch wenn es gestern aufregend für sie war, hätte sich Aneta eigentlich keine Sorgen um ihren Sieg machen müssen, wie jetzt die Abstimmungsergebnisse von „DSDS“ zeigen.

Ihr Song stürmt die Charts

Das lag besonders an ihrer unglaublich beeindruckenden Stimme, ihrem professionellen Auftreten und ihrem hübschen Erscheinungsbild. Bei ihr stimmt einfach alles. Und auch ihr Siegersong „The One“ hat echtes Hitpotenzial und könnte DER Sommersong werden. Zumindest auf iTunes steht er schon an der Spitze. 

Seht hier die Abstimmungsergebnisse: 

1. Liveshow

Elif Batman: 31,1 %
Vanessa Valeria Rojas: 19,2 %
Enrico von Krawczynski: 16,9 %
Daniel Ceylan: 15,8 %
Alessandro Di Lella: 8,8 %
Sophia Akkara: 8,3 %

Aneta Sablik: 24,2 %
Christopher Schnell: 19,6 %
Yasemin Kocak: 16,8 %
Meltem Acikgöz: 16,7 %
Richard Schlögl: 12,3 %
Larissa Melody Haase: 10,4 %

2. Liveshow

Aneta Sablik: 14,9 %
Christopher Schnell: 14,4 %
Elif Batman: 12,1 %
Meltem Acikgöz: 10,6 %
Richard Schlögl: 9,2 %
Enrico von Krawczynski: 8,4 %
Daniel Ceylan: 8,2 %
Yasemin Kocak: 8,2 %
Vanessa Valera Rojas: 7,1 %
Alessandro Di Lella: 6,9 %

3. Liveshow

Aneta Sablik: 17,2 %
Christopher Schnell: 14,5 %
Meltem Acikgöz: 13,8 %
Richard Schlögl: 13,4 %
Yasemin Kocak: 11,3 %
Daniel Ceylan: 11,1 %
Elif Batman: 10,4 %
Enrico von Krawczynski: 8,2 %

4. Liveshow

Aneta Sablik: 21,7 %
Richard Schlögl: 17,8 %
Daniel Ceylan: 16,7 %
Meltem Acikgöz: 15,3 %
Christopher Schnell: 14,5 %
Yasemin Kocak: 14,0 %

Halbfinale

Aneta Sablik: 30,8 %
Meltem Acikgöz: 25,4 %
Daniel Ceylan: 23,2 %
Richard Schlögl: 20,7 %

Finale (1. Entscheidung)

Aneta Sablik: 43,6 %
Meltem Acikgöz: 29,3 %
Daniel Celyan: 27,1 %

Finale (Entscheidung Sieger)

Aneta Sablik: 57,9 %
Meltem Acikgöz: 42,2 %

Themen