'Wie eine Puppe' - War Kim Gloss beim Beauty-Doc?

Auf Facebook fragen sich ihre Fans, was mit ihrem Gesicht los ist

Was ist denn im Moment bei den deutschen Promis los? Erst schockierte uns Michaela Schäfer, 30, und nun zeigt sich auch Kim Gloss, 21, total verändert. War sie etwa auch beim Schönheits-Doc?

Eigentlich kann sie ja ein ganz hübsches Mädchen sein, doch die ehemalige „Dschungelcamp“-Kandidatin und Ex-Freundin von Rocco Stark sorgt nun auf ihrem Facebook-Account für eine hitzige Diskussion unter ihren Fans. 

Beauty-Doc oder nur Friseur?

Auf einem Foto wirkt sie sehr künstlich, fast schon maskenhaft. „Du entstellst Dich leider immer mehr zum Kunstobjekt, Du verlierst an Natürlichkeit.. und man kann auch Schönheitsop-süchtig werden“, so eine Userin. 

„Sieht aus wie eine Puppe“, oder „Wie eine Transe. Unter deiner Schminke bist du sooo hübsch. Komplett krankes Selbstbild“, lauten andere Kommentare.

Kim Gloss scheint davon nichts wissen zu wollen und schreibt zu dem Bild nur: „Danke an Udo Walz, aber vor allem an meinen lieben Freund und Friseur Apjar."

Hauptsache ihr gefällt's.

Themen