Antoine Monot Jr. - 'Alle wollen ein Selfie mit 'Tech-Nick''

'Tech-Nick' geht auf Verbrecherjagd in 'Ein Fall für Zwei'

Im Remake der ZDF-Krimiserie „Ein Fall für Zwei“ spielt er neben Wanja Mues, 40, einen Anwalt auf Verbrecherjagd. Die meisten kennen Antoine Monot Jr., 38, allerdings als „Tech-Nick“ aus der Werbekampagne eines Elektromarkts.

"Ich musste mit einer Schulklasse Selfies machen"

„Ich bin zwar noch nicht gefragt worden, welche Geschirrspülmaschine die beste ist. Aber wenn eine Schulklasse an mir vorbeikommt, komme ich so lange nicht weg, bis alle ein Selfie mit mir haben“, erzählt er im Interview mit OK!. „Autogramme sind ja inzwischen out, es muss schon ein Foto sein, dass dann gleich auf irgendwelchen sozialen Netzwerken geteilt wird.“

Antoine der Werbestar

Und sein Kollege Wanja Mues fügt hinzu: „Da habe ich auch noch eine tolle Geschichte. Am letzten Drehtag machte ein getunter BMW plötzlich eine Vollbremsung neben Antoine und mir und setzte zurück. Wir dachten schon: Jetzt gibt’s Ärger. Aber nein, ich musste Antoine und die jungen Menschen, die aus dem Auto sprangen, fotografieren!“

Ob sich Antoine dank seiner neuen Rolle, als seröser Anwalt von seiner "Tech-Nick"-Vergangenheit verabschieden kann, das steht in der neuen OK! - ab Mittwoch, 7. Mai, im Handel!