So sympathisch! Prinz William fliegt in der Economyclass

So bodenständig ist der Thronfolger

Von wegen Glanz & Glamour! Der Enkel von Englands Königin Elizabeth II. ist absolut nicht abgehoben. Prinz Wiliam, 31, wurde auf dem Rückflug aus Tennessee ganz bodenständig in der Holzklasse gesichtet. 

Eli Ross, ein US-amerikanischer TV-Reporter von "Local 24 News und CW 30 News" in Memphis, machte ein Foto von Prinz William in der Touristenklasse und teilte dies auf Twitter: "Ich bin noch immer erstaunt, dass Prinz William in der Economy-Klasse fliegt. Das ist ziemlich bescheiden/beeindruckend. Wer hätte das gedacht?", kommentierte der Reporter das Foto.

Prinz in der Holzklasse

Prinz William saß in der vordersten Reihe der Holzklasse am Fenster. Während des knapp eineinhalbstündigen Fluges soll er ein Wasser bestellt haben, schreibt der Reporter zudem auf Twitter. 

Herzogin Kate, 32, war bei dem Flug nicht dabei. Der Prinz besuchte nämlich zusammen mit seinem Bruder Prinz Harry, 29, die Hochzeit eines gemeinsamen Freundes, Guy Pelly, 32. Aber auch mit seiner Herzdame ist der Prinz auf Sparkurs. 2011 flogen Kate und William laut der "Daily Mail" mit der Billigfluggesellschaft "Flybe" von Edinburgh nach Manchester und saßen mit den anderen Fluggästen in der Economy-Klasse.

Einfach königlich! Was für ein vorbildliches Paar!