Partyqueens - Miley Cyrus und Kate Moss lassen es krachen

Nach ihrem Krankenhausaufenthalt tritt die Sängerin nicht kürzer

Miley Cyrus war im Londoner Nachtleben unterwegs Mit von der Partie war keine geringere als Kate Moss In einem Londoner Club feierte Miley Cyrus wild bis in den Morgen - mit einem Unbekannten

Nach ihrem Krankenhausaufenthalt hat Miley Cyrus, 21, was das Feiern angeht, einiges nachzuholen – wenn es nach ihr geht. Ihre Bangerz Tour führte sie nun nach London, wo sie gleich das Party-Leben in dem Club „Madame Jojo’s“ austestete. Und wer eignet sich als Begleitung im britischen Nachtleben besser als Kate Moss, 40?

Ob sie nun wirklich im Krankenhaus war, weil sie einen allergischen Schock erlitten hatte oder einfach zu viel und zu heftig feiert, kümmert die „Wrecking Ball“-Sängerin am Wenigsten. Sie lässt keine Gelegenheit aus, um sich im Nachtleben auszutoben.

Partyqueens unter sich

In dem Londoner Club hatte sie Kate Moss an ihrer Seite, welche ebenfalls für ihre Eskapaden bekannt ist. Ausgelassen feierten die beiden bis in den Morgen. Kate schlicht in schwarz und Miley in knappem Versace-Outfit.

Wie immer ging es wild zu und Miley postete auf ihrer Instagram-Seite ein Bild mit einer roten Perücke und einem Mann an ihrer Seite, wobei ihr Alkoholpegel vermutlich schon etwas erhöht gewesen ist.

Trotz all dem Spaß solltest du ein wenig mehr auf deine Gesundheit achten, Miley…