Ohje! Lily Allen liegt im Krankenhaus

Die Sängerin hat sich wohl eine Lebensmittelvergiftung eingefangen

Lily Allen, 29, hat es ganz schön erwischt. Die „Sheezus“-Sängerin liegt im Krankenhaus und hat vermutlich eine Lebensmittelvergiftung.

„Diese Reise macht mir zu schaffen“, schrieb Allen auf ihrem Instgram-Account und teilte einnige Fotos, die Medikamente und sie selbst im Krankenhausbett zeigen.

Diese Woche war sie nämlich zwischen New York und London gependelt, doch seit Mittwoch, 7. Mai, ist die Sängerin im Krankenhaus. Ihr war wohl sehr übel und sie konnte nichts mehr bei sich behalten.

Doch Lily will ihre Fans nicht beunruhigen: „Mir geht’s trotzdem gut, brauche nur ein bisschen Flüssigkeiten, weil ich nichts bei mir behalten kann“.

Dann mal gute Besserung, Lily Allen!

Themen