Massiver Spoiler! Das passiert bei The Big Bang Theory

Darauf haben die Fans seit Jahren gewartet

Endlich! In der letzten Folge von „The Big Bang Theory“, die am 8. Mai im amerikanischen TV ausgestrahlt wurde, ist etwas passiert, auf das sicher schon viele Fans seit geraumer Zeit gewartet haben. Wer diesen MASSIVEN SPOILER nicht lesen möchte, sollte jetzt schnell weiterklicken. 

Mittlerweile ist die Serie um die vier Nerds Kult und nicht mehr aus der Fernsehlandschaft wegzudenken, das gilt sowohl in Deutschland als auch in vielen anderen Ländern.

Erst kürzlich wurde „TBBT“ um satte drei Staffeln verlängert und schaut man sich die vorletzte Folge der siebten Staffel an, wird es auch in den kommenden Episoden nicht an Unterhaltung fehlen.

Endlich tun sie es nach sieben Staffeln

Nachdem „Penny“ (Kaley Cuoco) gerade einen Karriereknick hinnehmen muss, versucht sie, ihr Leben neu zu gestalten. „Ich muss anfangen, richtige Entscheidungen zu treffen“, so die Blondine die dann ihrem On-Off-Freund „Leonard“ (Johnny Galecki) vorschlägt: „Ich weiß nicht. Wir könnten heiraten."

Anfangs zeigt sich dieser zwar sichtlich verwirrt, doch nur wenig später holt er einen Verlobungsring aus seiner Geldbörse und steckt seiner Geliebten den Ring an. Anschließend besiegeln sie ihr Versprechen mit einem süßen Kuss. 

Zwar darf man mit der Hochzeit nicht bereits im Staffelfinale nächste Woche rechnen, doch gibt es bestimmt dafür andere Höhepunkte.

Seht hier das Video: