Ist Beyoncés Schwester Solange eine Schlägerbraut?

Hat Solange Knowles ein Agressionsproblem?

Solange Knowles hat schon des Öfteren auf ihren Schwager eingeschlagen Solange Knowles (r.) und ihre berühmte Schwester Beyoncé (l.) Solange bei der

Nach der Prügelattacke im Fahrstuhl kann niemand der Öffentlichkeit mehr vorspielen, dass im Hause Carter alles rund läuft. Und kaum war das Prügelvideo online, meldeten sich Vertraute der Familie zu Wort, die behaupten: Es war nicht das erste Mal, dass Solange Knowles, 27, Jay-Z, 44, geschlagen hat.

Auf den jetzt veröffentlichten Videoaufnahmen aus dem Fahrstuhl der 'MET Gala Afterparty' ist zu sehen, wie die Sängerin heftig auf ihren Schwager einschlägt.

Wie ein Insider gegenüber dem 'Us Weekly'-Magazin verriet, sind Beyoncé und ihr Mann nur deshalb so ruhig geblieben, weil sie an solche Attacken der 27-Jährigen gewohnt seien.

"Es ist definitiv schon zuvor passiert!"

Die Quelle berichtet: "Solange ist schon öfter ausgeflippt. Sie ist meistens eine süße und liebe Person aber sie zieht auch ihr eigenes Ding durch. Eine kleine Sache kann der Auslöser sein. Das ist nicht zum ersten Mal passiert. Deshalb waren Bee und Jay auch so gelassen. Sie sind das von Solange gewohnt. Es ist definitiv schon zuvor passiert."

Ist Solange also eine Schlägerbraut?

Im Internet trat der Clip einen Shitstorm los. Unter dem Hashtag #whatJayzsaidtoSolange kann man auf Twitter eine Reihe von Posts und Fotos zu der Prügelattacke finden. Solange gilt als brutale Schlägerin und es wird sich aufs derbste über den Schlagabtausch lustig gemacht. Bis jetzt hat sich die Sängerin noch nicht zu dem Vorfall geäußert.