Nanu! Prinz William schart die Hollywood-Damen um sich

Kate Moss, Cate Blanchett und Emma Watson zu Besuch auf Windsor Castle

Prinz William & die schönen Frauen Wie schön! Emma Watson im Clean-Look Auch Cate Blanchett entschied sich für ein reines Weiß Kate Moss hingegen - Lady in Black Margot Robbie sexy wie immer Helena Bonham Carter ein bisschen crazy Ein Herr war auch da! Benedict Cumberbatch Cara Delevingne hatte Spaß

Wenn Prinz William, 31, ruft, kommen sie alle! Der Royal lud gestern, 13. Mai, zum Charity-Dinner auf Windsor Castle und scharte dabei die Crème de la Crème der Hollywood-Prominenz um sich. Besonders an schönen Damen mangelte es ihm nicht, während Herzogin Kate, 32, Söhnchen George hütete.

"Es tut mir leid, dass meine Frau nicht hier ist, vermutlich hättet ihr sie viel lieber gesehen", entschuldigte der Prinz charmant Catherines Abwesenheit.

Einsam war William aber dennoch nicht. Im Gegenteil! Unter den hochkarätigen Gästen befanden sich Emma Watson, Cate Blanchett, Margot Robbie, Helena Bonham Carter und Kate Moss. Zur männlichen Unterstützung kam "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch.
 

Unterstützung für das Ralph Lauren Brustkrebszentrum

Und warum versammelten sich die A-Promis eigentlich? Der wohltätige William organisierte die Party für das Royal Marsden Krankenhaus, das sich auf Krebsfälle spezialisiert hat. Der bekannte Designer Ralph Lauren und seine Frau Ricky sind dort jüngst der Schirmherrn eines Brustkrebszentrums geworden.

"Ich mag es nicht, wenn mich Menschen als einen Philanthropen bezeichnen, da ich finde, dass es aus dem Herzen kommt", so der legendäre Designer über sein Engagement.

Und Prinz William hat er mit dieser kleinen Charity-Party sicherlich auch eine kleine Freude gemacht ...