Anna Wintour erteilt Kimye-Hochzeit eine Abfuhr

Die Vogue-Chefin lehnte die exklusive Einladung ab

Tja, das war wohl nichts mit der dicken Freundschaft. Während Kim Kardashian, 33, und Kanye West, 36, ihr Cover auf der amerikanischen Vogue zelebrieren, hat eine gar keine Lust auf Party: Anna Wintour

Ganz schön bitter. Da dachten sich Kimye wohl, sie könnten ihre Feierlichkeiten mit dem Who-is-Who der Glitzer- und Glamourwelt abhalten - aber Pustekuchen. 

Wie die "DailyMail" nun berichtet, hat ausgerechnet ihre neue (sehr einflussreiche) Bekanntschaft Anna Wintour keine Lust auf die Kimye-Hochzeit und erteilte dem Paar - ohne Angabe von Gründen - eine Abfuhr.

Und das, obwohl Anna eine von ausgewählten Gästen ist, die eine Einladung erhalten hatte.

Hochzeit findet nicht in Paris statt

Außerdem sickerte nun durch, dass sich Kim und Kanye nicht in Paris das Ja-Wort geben werden. Stattdessen soll die feierliche Zeremonie am 24. Mai in Florenz stattfinden - übrigens die Stadt, in der Töchterchen North gezeugt wurde.  

Kleiner Wermutstropfen: Anna Wintour denke darüber nach, die Fotos exklusiv in der Vogue zu zeigen …