Poppy Delevingne - Romantische Hochzeit mit 17 Brautjungfern

Cara unterstützte ihre Model-Schwester

Es war Poppy Delevingnes wichtigster Tag und Schwester Cara steht ihr zur Seite Poppy heiratete ihren James Der Kuss durfte natürlich auch nicht fehlen Die Presse war hautnah dabei: Poppy und Cara sind sich sehr vertraut Auch wenn die Braut im Mittelpunkt stand: Cara sah umwerfend aus Auch Geri Halliwell war bei der Zeremonie dabei

Gestern war es soweit: Poppy Delevingne, 27, gab ihrem langjährigen Freund James das Ja-Wort. In der Londoner St. Paul's Kirche begleitete die Mode-Szene die romantische Zeremonie. Auch Schwester Cara, 21, unterstützte Poppy.

Was für eine romantische Hochzeit! Vor zwei Monaten schipperte Chloe Delevingne in den Hafen der Ehe, jetzt war ihre kleine Schwester an der Reihe.

Der perfekte Tag

Der Tag war sonnig, die Gemüter fröhlich - der perfekte Tag für solch ein wichtiges Ereignis also. In einem Brautkleid von Chanel Couture und mit traditionellem Schleier trat die schöne Poppy an der Seite ihres Vaters Charles vor den Traualtar.

Lieber 17 als gar keine

Poppy ließ sich nicht lumpen und hatte gleich 17 Brautjungfern. Darunter ihre schwangere Schwester Chloe und die Jüngste, Cara.

Außerdem anwesend war auch Geri Halliwell, 41, von den Spice Girls und zahlreiche andere britische Stars.