Süß! So meisterte Prinzessin Estelle ihren ersten Arbeitstag

Prinzessin Victoria von Schweden hat ihre Tochter gut angelernt

Zum Knuddeln! Prinzessin Estelle meistert ihren Auftritt Wie ein Profi begrüßt Prinzessin Estelle ihre Fans Mama Victoria von Schweden und Papa Daniel sind stolz auf ihren Nachwuchs Der Prinz für Klein-Estelle?

So klein und schon so professionell wie die ganz großen Royals. Unsere kleine Lieblingsprinzessin Estelle, 2, von Schweden erfüllte gestern, 17. Mai, ihren ersten Job. Den hatte man ihr zu Ehren ihrer Taufe übertragen. In Linköping (Östergötland) eröffnete die Tochter von Kronprinzessin Victoria, 36, einen Märchenpfad.

Dabei handelt es sich um einen 800 Meter langen Pfad in einem Naturpark rund 200 Kilometer von Stockholm. Dort lädt er Kinder dazu ein, durch Tunnel zu kriechen oder zu balancieren.

Estelle verzaubert

Mutig begrüßte sie die Bürger Linköpings, die sich das Event mit der niedlichen Estelle nicht entgehen lassen wollten und verzauberte mit ihrem Lächeln Jung und Alt.

„Es ist eine große Freude, Prinzessin Estelle hier im Landkreis zu empfangen“, sagte die Landrätin Elisabeth Nilsson und erklärte:

Das Highlight war der Froschkönig

„Wir freuen uns, Prinzessin Estelle den Märchenpfad zu präsentieren und hoffen, dass er ihr und den vielen anderen Kindern, die das Naturreservat Takern besuchen, gefallen wird.“ Der Froschkönig und ein Schwan haben es Estelle jedenfalls angetan.

Eine weitere Ehre, die der Prinzessin als nächster zuteil kommen wird, ist ein Salon im Schloss von Linköping, der nach ihr benannt wurde.

Wir sind verzückt!