Shit! Kanye West & Kim Kardashian heiraten neben Kläranlage

Doch sie haben eine Lösung gefunden!

Könnte die Hochzeit von Kim Kardashian, 33, und Kanye West, 36, im letzten Moment doch noch ins Klo fallen? Nachdem bekannt wurde, dass das pompöse Fest doch in Frankreich stattfinden soll, fand der britische "Mirror" heraus, dass das Schloss Louis XIV nicht nur ein modernes 2008 erbautes Werk, sondern auch eine ziemlich stinkige Angelegenheit ist...

 

Neben Kläranlage gebaut!

Das pompöse Anwesen ist zwar ein wunderschöner Ort zum Heiraten, doch die Umgebung könnte "Kimye" zum Verhängnis werden: Das Fake-Schloss ist nämlich ausgerechnet neben einer Kläranlage gebaut. Wird die Hochzeit nun doch abgesagt?

Kims Notlösung: Duftende Klimaanlage

Wir können Entwarnung geben: Kimye werden voraussichtlich am kommenden Samstag, 24. Mai, heiraten. Reality-TV-Star Kim ließ sich von dem Rückschlag nicht beeindrucken und bewies Berichten zufolge erfinderisches Talent.

Die Klimaanlage in den Räumen wird ganz einfach beduftet! So müssen Kimye nicht befürchten, dass sich die hochkarätigen Gäste während der ganzen Zeremonie die Nase zuhalten. Anna Wintour lehnte eine Einladung übrigens dankend ab.

Kim ist derweil in Paris eingetroffen - mit einem Berg von Koffern...