Peinlich! Kendall Jenner patzt bei Billboard Music Awards

Die Schwester von Kim Kardashian kündigte die falsche Band an

Da hat sich Kendall Jenner, 18, aber ein besonderes Fettnäpfchen ausgesucht. Obowhl sie ablesen durfte, kündigte sie bei den Billboard Music Awards die falsche Band an.

An wen hat die jüngere Schwester von Kim Kardashian bloß gerade gedacht? Vielleicht an "One Direction"? Denn als sie eigentlich die nächste Band "5 Seconds of Summer" ankündigen sollte, rief sie "One" in ihr Mikro.

"Die schlechteste Leserin"

Diesen Fehler wollte sie schnell überspielen und gab zu: "Leute, ich bin die schlechteste Leserin". Ihr war anzusehen, wie peinlich ihr die Situation war.

Ein paar schöne Bilder hat die 18-Jährige aber trotzdem vom roten Teppich mitgenommen und auf Instagram veröffentlicht. "Ich habe meine Party-Hosen an # Billboards" kommentiert sie eins der Bilder.

Seht hier selbst den Patzer von Kendall: