Wie gemein! Angelina Hegers Autoreifen zerstochen

Die 'Der Bachelor'-Zweite ist außer sich

Das geht zu weit! Angelina Heger, 22, ist stinksauer und steht unter Schock. Kein Wunder, denn der "Bachelor"-Zweitplatzierten wurden die Autoreifen zerstochen!

Bekannt zu sein bringt leider manchmal einige Nachteile mit sich. Dazu gehören gerade gegenüber Promis Neid und Missgunst. Im Fall von Angelina Heger scheint es dagegen richtiger Hass zu sein. 

Anfeindungen gehen zu weit

Angelina hatte bisher nur mit Anfeindungen auf ihrer Facebook-Seite zu kämpfen. Doch die sind gar nichts im Vergleich zu dem, was ihr nun passiert ist. 

Ein Unbekannter hat es auf die langhaarige Blondine abgesehen und ihr die Autoreifen zerstochen. Das Foto postete Angelina auf Facebook und schrieb dazu: 

"Über dem Shitstorm hier steh ich drüber, denn jeder kann seine Meinung haben und äußern, aber meine Autoreifen zerstechen, das geht zu weit! Traurig, dass es solche Leute gibt!" 

Kritik und Anfeindungen hin oder her. Doch solche Aktionen überschreiten jegliches Verständnis. Das sind eben die traurigen Schattenseiten des Promi-Daseins.