Marco Reus - 'David Beckham ist mein Vorbild'

Kurz vor der WM in Brasilien: Der Nationalspieler im exklusiven OK!-Interview

Nationalspieler Marco Reus Marco Reus

Ab 12. Juni wird Fußballer Marco Reus, 24, sein Trikot überziehen, um Deutschland bei der WM zu vertreten. Außerhalb des Spielfelds bevorzugt der BVB-Star einen anderen Look, wie er im OK!-Interview erzählt:

„Ich mag es gern etwas lässiger. Abends darf es aber ruhig auch mal schick sein: Dann trage ich Anzug“, so Reus.

"Beckham hat den richtigen Weg für sich entdeckt"

Sein Vorbild? „Generell mag ich den Look von David Beckham – er hat den richtigen Weg für sich entdeckt“, erklärt er.

"Pilot wäre ein toller Beruf gewesen"

Und auf die Frage, was er heute machen würde, wenn er kein Profi-Kicker geworden wäre, antwortet der 24-Jährige: „Pilot wäre sicherlich ein toller Beruf gewesen. Das Fliegen hat mich schon immer fasziniert. Der verantwortungsvolle Job, seine Passagiere sicher ans Ziel zu bringen, hätte mich gereizt.“

Das ganze Interview gibt's in der neuen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 21. Mai, im Handel!