Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Mona Stöckli spricht über ihren neuen Freund Marcel

Sie lernte ihren Traumann auf Facebook kennen

Nach zweieinhalb Jahren Single-Dasein hat Mona Stöckli, 31, endlich ihren Mr. Right gefunden. Auf Facebook, dort wo alles angefangen hat, zeigte sie sich jetzt mit ihrem neuen Freund Marcel.

Mona Stöckli ist verliebt und überglücklich, das sieht man der Ex-Bachelor-Kandidatin deutlich an. Im Interview mit „Focus.de“ verriet sie jetzt, wer der neue Mann an ihrer Seite ist: „Der Glückliche heißt Marcel. Und er hat mein Herz wirklich erobert, voll und ganz. 

Ist sie jetzt eine Spieler-Frau?

Seit knapp fünf Wochen ist die 31-Jährige mit dem ehemaligen Profi-Fußballer zusammen. Nachdem er zwei schwere Knieverletzungen erlitt, musste er den Sport jedoch vorerst an den Nagel hängen. Umso besser, denn jetzt kann er sich voll und ganz auf Mona konzentrieren.

Facebook-Flirt

Obwohl beide in Mannheim wohnen, liefen sie sich nicht persönlich über den Weg, sondern lernten sich über ein soziales Netzwerk kennen: „Er hat mich über Facebook angeschrieben, mit einem unglaublich tollen Text, und der hat mich so gefesselt, dass ich ihm geantwortet habe“.

Jetzt kommt Mona gar nicht mehr aus dem Schwärmen raus. Sie hat definitiv ihren Traummann gefunden: „Ich habe immer gesagt, ich brauche einen Mann, der mich zum Lachen bringt und mit dem ich Sport machen kann. Mit ihm ist beides möglich.“

Hier geht es zu weiteren Fotos.