Jay-Z und Beyoncé zahlen 8 Millionen Dollar an Solange

Gage oder Schweigegeld? Die Sängerin wird Supporting-Act bei der 'On the run'-Tour

Beyoncé und Solange stehen bald wieder gemeinsam auf der Bühne Hat Solange bald ausgesorgt? Auf dem Coachella-Festival feierten die Schwestern bereits gemeinsam auf der Bühne

Solange Knowles, 27, hat ausgesorgt - zumindest für dieses Jahr. Gerüchten zufolge soll die Sängerin als Supporting-Act bei der "On the run"-Tour von Jay-Z und Beyoncé auf der Bühne stehen. Dafür erhält sie angeblich über 8 Millionen Dollar (rund 6 Millionen Euro). Fraglich ist nur, ob die mehr als gut gemeinte Gage wirklich nur für ihre musikalische Darbietung ist, oder ob es sich hierbei um Schweigegeld für den Fahrstuhlfight handelt.

Über den Grund für die Prügelattacke von Beyoncés Schwester Solange auf  Jay Z auf der Met Gala am 5. Mai wird noch immer wild spekuliert. Zahlreiche Twitter- und Instagram-Bilder zeigen jetzt aber, dass sich alle Beteiligten wieder lieb haben. Angeblich soll das Trio sogar schon an einem neuen gemeinsamem Projekt arbeiten.

"Solange bekommt für ihre Auftritte acht Millionen Dollar"

Jay-Z und Beyoncé starten am 25. Mai in Miami ihre gemeinsame "On The Run"-Tour. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren - und wie "Showbizspy" berichtet, soll Solange für das Vorprogramm engagiert worden sein.

Eine Quelle verriet: "Vor ein paar Tagen haben sie die Entscheidung getroffen, dass Solange für ihre Auftritte acht Millionen Dollar bekommt". Das Ehepaar Carter lässt sich ihre Tour ja so einiges kosten lassen. Erst kürzlich veröffentlichten sie einen actionreichen Trailer mit Starbesetzung.

Wollen sie nur ihren Ruf wiederherstellen?

Ob das Power-Ehepaar Solange nur deshalb engagiert hat, um ihren Ruf als Vorzeige-Familie wiederherzustellen? Bei den beiden Medienprofis wäre es gut vorstellbar!