Neue Fotos aufgetaucht - Hilfe! Angelina Jolie im Magerwahn

Sie isst nur noch Körner und Nüsse

Angelina Jolie schockierte ihre Fans bei der Pressekonferenz ihres neuen Films "Malificent" mit ihrem ausgehungertem Körper. Mit Streicholzbeinchen, hervorstehenden Schultern und eingefallenen Wangenknochen stellte sich die 38-Jährige den Fragen der Journalisten. Wir fragen uns: Warum greift Brad nicht ein?

Am liebsten möchte man sie gleich zum nächsten Italiener entführen und ihr ein 5-Gänge-Menü spendieren. Angelina Jolie präsentierte sich auf ihrem jüngsten Öffentlichkeitsauftritt erschreckend abgemagert.

Das Interesse der Reporter galt gerade deshalb eher Angelinas Figur als ihrem neuen Film "Malicifent".

Schrecklich zerbrechlich

Ihr Anblick gab allen Grund zur Sorge. Angelina sieht extrem abgemagert aus und hatte spindeldürre Beinchen. Angeblich soll sich das einstige Sexsymbol nur noch von Körnern und Nüssen ernähren und nur noch knappe 42 Kilo auf die Waage bringen.

Wird ihr alles zu viel?

Wächst der Schauspielerin im Moment alles über den Kopf? Immerhin ist sie gerade im Rahmen ihrer Promotour viel unterwegs. Nebenbei engagiert sie sich aktiv in der UN und kümmert sich um ihre sechs Kinder.