Kimye Hochzeit - Beyoncé und Jay-Z glänzten mit Abwesenheit

Auch Bruder Rob Kardashian flieht vor dem 'oberflächlichen Scheiß'

Jay-Z und Beyoncé fehlten bei der Hochzeit Auch Bruder Rob Kardashian kam nicht Kanye West und Kim Kardashian sind verheiratet

Na, das wird Kim Kardashian, 33, und Kanye West, 36, aber sicher gar nicht gefallen haben, dass die wichtigsten Gäste bei ihrer Hochzeit fehlten. Denn wie jetzt berichtet wird, glänzten Beyoncé, 32, und ihr Mann Jay-Z, 44, mit Abwesenheit und waren dabei nicht die Einzigen.

Endlich sind sie verheiratet. Gestern, 24. Mai, gaben sich „Kimye“ das Ja-Wort und zelebrierten wohl die größte aber auch protzigste Promihochzeit des Jahres. Doch nicht jeder, der eingeladen war, ist auch gekommen. 

Hamptons statt protzige Hochzeit

Denn wie „Us Weekly“ jetzt schreibt, haben Beyoncé und Jay-Z das Wochenende lieber in den Hamptons verbracht, passend zum Memorial Day. Auf ihrem Instagram-Account postete die Sängerin ein Foto des Brautpaares mit den Worten: „Ich wünsche euch ein Leben voll von bedingungsloser Liebe. Gott beschütze eure wunderschöne Familie.“

Die Designerin Rachel Roy soll der Grund für ihre Abwesenheit gewesen sein. Die war nämlich kurzeitig mit Jay-Z zusammen und ist womöglich auch schuld daran, dass Solange Knowles ihren Schwager vor einigen Tagen attackierte. 

Sie wollten keinen Ärger machen

„Sie wussten, für welchen Medienrummel die Hochzeit sorgen würde und nach dem Streit mit Rachel bei der Met Gala wollten sie nicht für mehr Wirbel sorgen“, so eine Quelle zu „Hollywood Life“.

Kimyes Hochzeit ist "Oberflächlicher Scheiß"

Auch Kims Bruder Rob Kardashian, 27, war nicht anwesend. Wie „X17“ berichtet, soll er die Feier als „oberflächlichen Scheiß“ bezeichnet haben und flog noch am Samstag wieder zurück nach Los Angeles. 

„Kim war genervt, dass Rob nicht mal versucht hat, für die Hochzeit abzunehmen“, so das Portal. Ihr Bruder hatte in den letzten Jahren ziemlich stark zugenommen, was natürlich nicht in Kims Welt passt. 

So oder so: Am Ende hat die Kardashian mal wieder das bekommen, was sie wollte - eine spektakuläre Protzhochzeit mit viel Bling Bling und Glitzer.