Kimye-Hochzeit - Verrückte Promi-Fotos in der Fotokabine

John Legend, Joe Francis, Jaden Smith und Co. bei der Vermählung von Kim Kardashian und Kanye West

Jaden Smith folgte dem Photobomb-Trend auf der Kimye-Hochzeit, hier bei Joe Francis und Kourtney Kardashian Die frisch gebackene Ehefrau Kim zwischen Abbey Wilson und Joe Francis John Legend und Chrissy Teigen machten sich ebenfalls einen Spaß aus der Fotokabine Da wurde es ganz schön eng in der Fotobox für Big Sean, Kim Kardashian und Co.

"Cheeeese!" Am meisten Spaß schienen die prominenten Gäste der Hochzeit von Kim Kardashian und Kanye West mit der Fotokabine zu haben. Auch Jaden Smith, 15, erlaubte sich einen Spaß und schummelte sich - wenn auch verkleidet - ganz nach dem aktuellen Photobomb-Trend auf die Fotos diverser Gäste und auch der Kardashians persönlich.

Während alles andere auf Extravaganz und puren Luxus ausgelegt war, zeigte die Fotokabine, wie wenig es eigentlich braucht um gleichzeitig gut gelaunte Gäste und schöne Fotos als Erinnerungsstücke zu bekommen. Was ein Spaß!

Hauptattraktion: Fotokabine 

Joe Francis, John Legend, Chrissy Teigen, Blac Chyna – sie alle ließen es sich nicht nehmen und machten einige Schnappschüsse in der Fotokabine. Grimassen und Posen bis zum abwinken mit und ohne das frisch vermählte Ehepaar.

White Batman 

Am meisten Aufmerksamkeit bekam aber Jaden Smith, der Sohn von Schauspieler Will Smith. Beinahe nicht zu erkennen mit seiner Verkleidung photobombte er Fotos von Joe Francis und Kourtney Kardashian und wurde als „White Batman“ (dt. Weißer Batman) tituliert.

Eine gelungene Attraktion!