Einbruch bei Schauspieler Orlando Bloom

Diebe glauten Schmuck im Wert von 500.000 Dollar

Glück im Unglück hatte Schauspieler Orlando Bloom: In seine Hollywood-Villa wurde eingebrochen und Schmuck im Wert von ungefähr 500.000 Dollar gestohlen. Bloom hielt sich aber während des Einbruchs nicht in seinem Haus auf.

Unbekannte sind am Mittwoch in die Villa des 32-Jährigen in den Hollywood Hills  eingestiegen und haben Schmuck und teure Uhren im Wert von einer halben Million Dollar erbeutet, berichtet der Internetdient "Tmz.com".

Nach Polizeiangaben drangen die Einbrecher durch ein Fenster des Schauspielers ein. Verwandte alarmierten später die Polizei. Bloom war selbst zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht in seinem Haus, er hielt sich in New York auf. Die Polizei hat das Haus auf Fingerabdrücke untersucht und alles mit Fotos dokumentiert. Tatverdächtige soll es derzeit noch nicht geben. Die Ermittlungen sind aber in vollem Gange, heißt es.

Orlando ist natürlich alles andere als erfreut über den Vorfall. Ein Freund äußerte sich so: "Orando ist verbittert darüber, dass jemand in seine Privatsphäre eingedrungen ist. Er müsste jetzt vor Ort sein, um die Polizei wissen zu lassen, was genau gestohlen wurde."