Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Shitstorm! Angelina Heger wird jetzt zum buchbaren Club-Girl

Die Fans reagieren ungehalten

Ohje, hoffentlich hat es sich Angelina Heger, 22, damit nicht bei ihren zahlreichen Fans verscherzt. Die Ex-"Bachelor"-Kandidatin postete jetzt via Facebook einen Beitrag, der einen kleinen Shitstorm nach sich zieht.

Angelina ließ sich letzte Woche nicht nur eine neue Frisur verpassen. Nein, es scheint so, als wolle die hübsche Blondine ihr Image aufpolieren.

The Party must go on

Denn auf der sozialen Plattform teilte Angelina jetzt einen Beitrag, der es in sich hat. Aber seht selbst:

 

Das TV-Sternchen verlangt ab jetzt also Geld dafür, dass sie in verschiedene Locations kommt und mit ihren Fans Zeit verbringt und posiert. Eigentlich nichts Ungewöhnliches in der Branche, die sehr schnelllebig ist.

Doch bei Angelina gehen die Fans jetzt auf die Barrikaden. Kommentare wie "Du bist kein richtiger Promi" und "Dir geht es doch nur ums Geld" sind da noch die nettesten Sätze.

Krasse Kritik

Heftiger wird es dann schon bei Aussagen wie "Geld bezahlen für dich, einen Z-Promi? Lächerlich!" oder "Was kannst du denn? Du kannst weder Schauspielern, noch Singen, noch siehst du besonders gut aus".

Angelina hat bereits reagiert und mischt sich mitten in den Shitstorm und schreibt: "Googelt mal PROMINENT, dass heißt nicht mehr als "bekannt sein" und das bin ich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Jedes kleine Großmaul,was mich hier doof anmacht, kennt mich schon einmal!!!!!!!"

Oha!