Bye Kim & Kanye! North West mit Oma Kris am Flughafen

Die Hochzeitsgäste treten die Heimreise an

Die Party ist vorbei! Nach der Hochzeit des Jahres traten die Familienangehörigen von Kim Kardashian und Kanye West ihre Heimreise an. Auch Kims Mutter Kris Jenner verabschiedete sich aus Bella Italia und hatte einen ganz besonders süßen Spross im Schlepptau …

Oma Kris ist Babysitter

Während Kimye nach ihrer pompösen Florenz-Hochzeit sich auf den Weg nach Irland in die Flitterwochen gemacht haben, passt Oma Kris auf die kleine North auf.

Bereits kurz vor der Abreise sah man sie mit dem kleinen Wonneproppen auf dem Arm - liebevoll umsorgt sie den knapp 12-monatigen Nachwuchs und ging in ihrer Rolle als Oma auf.

Happy Ankunft in L.A.

Bei der Ankunft am Flughafen in Los Angeles gestern, 26. Mai, schob Jenner strahlend den Kinderwagen samt North vor sich her. Mit ihr kamen ihre Töchter Kendall und Kylie, sowie ihr Noch-Mann Bruce Jenner in L.A. an.

Kims Bruder Robert Kardashian trat noch vor der Hochzeit die Heimreise an und wartete bereits zu Hause auf den Rest des Clans. Schwester Khloé flog ohne ihre Familie direkt nach New York.

Ob Kimye in Irland ihre Flitterwochen auch ausschweifend zelebrieren? Wir sind auf die ersten Schnappschüsse gespannt …

Seht hier das Video von der Ankunft der Kardashians am Flughafen in Los Angeles: