Kim Kardashian & Kanye West - Bilder aus ihren Flitterwochen

Kimye im Kino im irischen Portlaoise

Eine Passantin knipste Kimye beim Verlassen des Kinos im irischen Portlaoise Kim Kardashian und Kanye West in ihren Flittwerochen in Irland Der Kuss: Kim und Kanye als Brautpaar

Kim Kardashian, 33, und Kanye West, 36, genießen ihr Leben als frisch verheiratetes Paar in Irland. Doch anstatt sich im Hotel zu verbarrikadieren, ging es für Kimye ins Kino und das gleich zwei Mal an einem Tag. Natürlich blieb das Promi-Paar dabei nicht unentdeckt ...

Nach dieser Traumhochzeit der Extraklasse hätten wir uns die Flitterwochen von Kim und Kanye deutlich pompöser vorgestellt. Zwar nächtigten die zwei unter anderem im Luxus-Hotel "Castlemartyr Resort" jedoch war ihre Freizeitaktivität umso unglamouröser.

Nach einer Fahrradtour und einem Pub-Besuch schauten sich die Zwei am letzten Tag den neuen "X-Men"-Film im irischen Örtchen Portlaoise an.

Böse Zungen könnten nun behaupten, dass sich das Brautpaar nach all dem Hochzeitsstress nicht mehr viel zu sagen hat, doch vermutlich genossen sie eher die entspannte Zweisamkeit.

Schnappschuss vorm Kino

Beim Verlassen des Kinos wurden sie von Passanten erkannt, die ihren Augen nicht zu trauen glaubten. Kim trug eine große Sonnenbrille dazu einen schwarzen Blazer, Shirt und Hose - schick, aber trotzdem sportlich.

Kanye hingegen versuchte unter seiner Kapuze unentdeckt zu bleiben, bevor beide in den wartenden Mercedes stiegen.

Kim und Kanye hat der Besuch im Kino offenbar so gut gefallen, dass sie sich am selben Tag gleich noch einmal einen Film im 30 Kilometer entfernten Tullamore anschauten.

Inzwischen haben Kimye Irland wieder verlassen - angeblich heißt der nächste Stopp Prag ...