Erneuter Einbruch bei Miley Cyrus!

Ihr wurden Juwelen und ein neuer Maserati geklaut

Nimmt das denn gar kein Ende? Schon wieder wurde bei Miley Cyrus, 21, eingebrochen. Die Polizei von Los Angeles berichtete gestern, dass zwei Unbekannte schon am Freitag über den Zaun ihres Geländes geklettert sind und sich an ihrem Eigentum bedienten.

Glück im Unglück - Zwar wurden teure Juwelen und ein nagelneuer Maserati entwendet, jedoch war Miley Cyrus zum Glück nicht vor Ort, als die Diebe in ihre Villa einbrachen. Allerdings sollte die 21-Jährige ihr Zuhause vielleicht besser absichern, denn es ist bereits der zweite Einbruch in kurzer Zeit.

Unangenehme Überraschung 

Zuletzt stiegen Gesetzesbrecher an ihrem 21. Geburtstag ein, während sie mit ihren Gästen gemütlich herein feierte. Auch damals wurde Schmuck von der Skandalnudel entwendet. 

Deutschland-Konzert in Köln

Es wäre also ratsam über eine neue Alarmanlage nachzudenken. Schließlich ist Miley gerade in Köln unterwegs und möchte sicherlich nicht noch eine böse Überraschung erleben, wenn sie wieder nach Hause kommt.

Themen