Heimliche Hochzeit bei Rebecca Mir und Massimo Sinató?

Sieht so das Brautkleid der zukünftigen Braut aus?

Rebecca Mir (22) und Massimo Sinató (33) wollen noch in diesem Jahr heiraten. Vor zwei Jahren tanzte sich das Paar auf den zweiten Platz bei "Let's Dance". Dabei verliebten sie sich und nun sind die Turteltauben bereits seit Februar verlobt. Ein vielsagender Facebook-Post von Rebecca lässt die Gerüchteküche brodeln. Haben sich die Beiden etwa doch schon das Ja-Wort gegeben?

Konnten sie einfach nicht warten?

Allzu lange wird es sicher nicht mehr dauern, bis aus Rebecca Mir Frau Rebecca Sinato wird. 2012 lernten sich das Model und der Tänzer, bei "Let's Dance" kennen und lieben. Kurz vor Beginn der neuen Staffel, verriet das Model: es ist wahr, wir sind verlobt!

Die hübsche „Germany's Next Topmodel"-Kandidatin postete ein Foto von sich in einem kitschigen Hochzeitskleid mit Rosen. Ist das etwa die Robe die Rebecca beim Gang zum Traualtar tragen wird? Hoffentlich nicht! Rebeccas Kommentar zu dem Bild war eher auf als einen Hinweis auf ein neuen gemeinsamen Tanzauftritt hin. Puh, Glück gehabt!

Traumrobe statt Tüllungetüm

Angeblich soll die Braut-to-be nur eine Bedingung an ihren Bräutigam in Spe haben: Sie will im Warmen heiraten und außerhalb Deutschland. Eine Traumhochzeit unter Palmen also? Dann möchten wir dich aber in einem Beach-Beauty-Traumkleid sehen und nicht in so einem Tüllungetüm, liebe Rebecca.

Themen